© Fraunhofer IML

Unser Institut

Das Fraunhofer IML gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung und arbeitet auf allen Feldern der inner- und außerbetrieblichen Logistik.

Neben der Materialflusstechnik, der Geschäftsprozessmodellierung sowie den Bereichen Verkehrssysteme und Ressourcenlogistik liegen aktuelle Forschungsschwerpunkte im Bereich der Künstlichen Intelligenz, des Smart Finance und des „Internet der Dinge“.

Unsere Forschung

  • Materialflusssysteme
  • Unternehmenslogistik
  • Logistik, Verkehr und Umwelt
Veröffentlichungen

© Fraunhofer IML

© Fraunhofer IML

Unsere Kooperationen

Das Fraunhofer IML arbeitet mit dem Großforschungsprojekt Silicon Economy und dem Projekt zum Aufbau des Europäischen Blockchain-Instituts an der Umsetzung einer dezentralen, föderalen und offenen Plattformökonomie in Deutschland und Europa.

Die Geschäftsführung der Fraunhofer-Allianz Verkehr, in der 15 Fraunhofer-Institute ihre verkehrsrelevanten Kompetenzen bündeln, sitzt in Dortmund.

Unser Profil

Fraunhofer-Gesellschaft

Institutsleitung:
Prof. Dr. Michael Henke
Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel (geschäftsführend)
Prof. Dr.-Ing. Uwe Clausen

584 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Mehr über uns

© Fraunhofer IML

© Fraunhofer IML

Unser Standort

Fraunhofer-Institut für
Materialfluss und Logistik IML

Joseph-von-Fraunhofer-Str. 2 – 4
44227 Dortmund

Kontakt
Portrait Michael ten Hompel

Das Wissenschaftsforum Ruhr bündelt die interdisziplinären Kompetenzen der Forschungseinrichtungen der Region und demonstriert eindrucksvoll, dass sich der Standort Ruhrgebiet längst zu einem Hochtechnologie-Standort entwickelt hat.

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael ten Hompel, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
weitere Mitglieder des Wissenschaftsforum Ruhr