© ILS

Unser Institut

Das ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung ist ein außeruniversitäres Stadtforschungsinstitut, das Dimensionen des urbanen Wandels auf unterschiedlichen Maßstabsebenen international vergleichend untersucht.

Im aktiven Dialog mit Praxis, Politik und Gesellschaft entstehen daraus wichtige Erkenntnisse für eine nachhaltige Transformation und Gestaltung urbaner Räume.

Unsere Forschung

Urbanen Wandel verstehen & gestalten:

  • Entwicklung nachhaltiger Bau- und Siedlungsstrukturen
  • Transformation urbaner Räume und Mobilitäten
  • Migration und Integration in Stadt und Quartier

Der Bereich Geoinformation und Monitoring entwickelt und erschließt zudem neue Datenquellen und Methoden für die Raumbeobachtung.

Veröffentlichungen

© JRF e.V.

© ILS / Roland Fechter

Unsere Kooperationen

Das ILS ist Mitglied der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft und engagiert sich im raumwissenschaftlichen Netzwerk „Leibniz R – Räumliches Wissen für Gesellschaft und Umwelt“ sowie weiteren regionalen, nationalen und internationalen Kooperationen und Netzwerken. Wir verstehen uns als einen wichtigen Knotenpunkt der raumwissenschaftlichen Forschung in Nordrhein-Westfalen, Deutschland und Europa.

Unser Profil

Wissenschaftlicher Direktor: Prof. Dr. Stefan Siedentop
Prokuristinnen: Dr. Sabine Weck, Dr. Andrea Dittrich-Wesbuer,
Christina Borbach

114 Mitarbeitende

Mehr über uns

© JRF e.V.

© JRF Alex Muchnik

Unser Standort

ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung

Brüderweg 22 – 24
44135 Dortmund

Kontakt
Portrait Stefan Siedentop

Das Wissenschaftsforum bietet uns eine wertvolle Plattform für den wissenschaftlichen Austausch und gemeinsame Forschungsinitiativen. Es setzt die enorme Dichte der Wissenschaftslandschaft Ruhr in Wert. Das ILS profitiert davon in hohem Maße.

Prof. Dr. Stefan Siedentop, ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung
weitere Mitglieder des Wissenschaftsforum Ruhr