© RWI / Sven Lorenz

Unser Institut

Das RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung ist ein führendes Zentrum für wissenschaftliche Forschung und evidenzbasierte Politikberatung.

Es informiert mit seinen Arbeiten über ökonomische Entwicklungen und deren Ursachen, erleichtert Politik und Unternehmen sachgerechte Entscheidungen und fördert in der Öffentlichkeit das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge.

Unsere Forschung

Gestützt auf neueste theoretische Konzepte und moderne empirische Methoden umfaßt die Forschung des RWI fünf Kompetenzbereiche: „Arbeitsmärkte, Bildung, Bevölkerung“, „Gesundheit“, „Klimawandel und Entwicklung“, „Umwelt und Ressourcen“ und „Wachstum, Konjunktur, Öffentliche Finanzen“ sowie drei Forschungsgruppen: „Migration und Integration“, „Nachhaltigkeit und Governance“ und „Erforschung prosozialen Verhaltens im 21. Jahrhundert“

Veröffentlichungen

© RWI / Sven Lorenz

© RWI / Sven Lorenz

Unsere Kooperationen

Das 1926 gegründete Institut ist fester Bestandteil der Wissensregion Ruhr und begleitet seit vielen Jahren den Strukturwandel in der Region und die wirtschaftliche Entwicklung in Nordrhein-Westfalen.

Das RWI ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, die 97 eigenständige Forschungseinrichtungen verbindet.

Unser Profil

Präsident: Prof. Dr. Dr. h. c. Christoph M. Schmidt
Vizepräsident: Prof. Dr. Thomas K. Bauer
Administrativer Vorstand: Dr. Stefan Rumpf

127 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Mehr über uns

© RWI / Sven Lorenz

© RWI / Sven Lorenz

Unser Standort

RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Hohenzollernstraße 1 – 3
45128 Essen

Kontakt
Portrait Thomas K. Bauer

Wir nutzen das Wissenschaftsforum Ruhr zum Austausch mit anderen Forschungseinrichtungen aus der Region. Auch wenn daraus nicht in jedem Fall gemeinsame Projekte entstehen, profitieren wir sehr von den Impulsen, die sich aus diesen regionalen interdisziplinären Vernetzungen ergeben.

Prof. Dr. Thomas K. Bauer, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung e.V.
weitere Mitglieder des Wissenschaftsforum Ruhr